Michael Meier – Der Natur auf der Spur

Hauptberuflich bin ich an der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz in Chur tätig und dort für die Aus- und Weiterbildungsangebote der Schule Wirtschaft verantwortlich. In meiner Freizeit bewege ich mich allerdings soviel wie möglich in der freien Natur. Von ihr lasse ich mich inspirieren, gewinne neue Ideen, schöpfe Kraft und tanke frische Energie.

Ob zu Fuss im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, mit Schneeschuhen, per Bike, mit und ohne Zelt bzw. VW-Bus. Ganz egal. Wichtig ist mir, mit frischem Geist und offenen Augen meine (Um-)Welt immer wieder neu zu entdecken und zu erleben. Die Kamera begleitet mich dabei, das Erlebte bildlich festzuhalten, um dann und wann einen Beitrag zu verfassen.

Vielleicht lässt du dich auf meiner Homepage für das eine oder andere Abenteuer inspirieren oder du entscheidest dich sogar mir als Follower aktiv zu folgen. Vielleicht bekommst du Lust, mir den einen oder anderen Tipp für weitere Abenteuer preis zu geben oder vielleicht habe ich den Wunsch in dir geweckt, einmal gemeinsam eine Tour zu unternehmen? Nach über 50 Jahren Bergerfahrung habe ich mich nämlich entschieden, im 2021 den Berufslehrgang zum Wanderleiter mit eidg. FA zu starten und Wanderungen ganz offiziell anzubieten. In meiner Freizeit werde ich künftig also noch mehr in unserer wunderschönen Natur anzutreffen sein. Herzlich willkommen. 

Nachdem ich die Sommer-Ausbildung zum Wanderleiter im 2021 mit Erfolg abgeschlossen habe, freut es mich sehr, dass ich im April 2022 auch das Winter-Modul mit Bravour bestanden habe. Man darf mit mir somit ab sofort das ganze Jahr „gwundrig“ und „gluschtig“ der Natur auf der Spur sein.

Mitglied im Berufsverband der Schweizer Wanderleiterinnen und Wanderleiter

Mitglied im Wanderleiter-Team Wanderwege Graubünden

Guide mit und für Rätikon Sport in Küblis, DEM Bergsportfachgeschäft im Herzen des Rätikon

Mitglied der Wanderleiter Prättigau. Diese organisieren und führen Wanderungen und Schneeschuhtouren, Besichtigungen und Exkursionen.